Core

Beim Begriff "Core" handelt es sich um die Klassifikation eines Anlagestils von Immobilienfonds gemäß INREV Style Classification, eines europäischen Verbandes von Investoren in nicht-börsengelistete Immobilienvehikel.

Im Vergleich zu den Anlagestilen Value Added (→  Value Added) und Opportunity (→ Opportunity) stellt der Core-Anlagestil ein geringeres Risiko dar:

  Core Value Added Opportunity
Anteil* von Investments, die keinen laufenden Mietertrag generieren < 15% > 15% < 40% > 40%
Anteil* von Projektentwicklungs-/
Sanierungsobjekten
< 5% > 5% < 25% > 25%
Anteil* laufender Einnahmen von der Rendite > 60%
 
keine Angabe keine Angabe
Maximale Beleihung / Kreditaufnahme* < 40%
 
> 40% < 60% > 60%

* In Bezug auf den Gross Asset Value (Bruttovermögenswert des Immobilienfonds)

 

FAMOVIS Hinweis: Die Klassifikation von Anlagestilen in Immobilien wird in der Praxis um einige weitere Aspekte ergänzt. So umfasst der Begriff “Core”, zur Beschreibung von risikoarmen Investments in Immobilien, regelmäßig nur Investments

  • in reife, entwickelte Immobilienmärkte,
  • in Immobilien in bester Lage,
  • mit einer sehr guten baulichen Qualität,
  • die langfristig vermietet sind,
  • an Mieter bester Bonität.

Im Einzelfall wird ein Immobilieninvestment sämtliche dieser Kriterien kaum erfüllen können. Die Kriterien sind daher auch nicht als Diktum aufzufassen, sondern lediglich als Leitlinien zur Einordnung eines Immobilieninvestments unter Rendite- und Risikogesichtspunkten.
 

 
© Copyright 2021 FAMOVIS GmbH. Alle Rechte vorbehalten.