Neue Bank

Aktive Vermögensverwaltung mit Fokus auf Anleihen in Schweizer Franken - Neue Bank AG

PRIMUS-AKTIV Einkommen CHF

Mindestanlage:
300.000 €
Auflage:
2014
∅ Ertrag p.a. seit Auflage:
+5,40 %
Volatilität p.a. seit Auflage:
4,47 %
Max. Verlust seit Auflage:
-10,81 %

Portfolio Struktur
Aktien inkl. Aktienfonds bis 30 %
Renten inkl. Rentenfonds bis 100 %
Kasse bis 100 %
sonstige Anlagen bis 20 %



  • Details drucken

Interessiert? Gerne stellt Ihnen ein Experte von der Neue Bank AG das Mandat kostenlos und unverbindlich vor.


Vermögensverwaltung in Schweizer Franken

  • Diversifikation durch Anlage in einer sog. Hartwährung

  Individuelle Vermögensverwaltung

  • Exklusive Dienstleistung für Private Banking Kunden mit Direktanlage in Aktien, Anleihen etc.
  • Ohne Ausgabeaufschlag
  • Ohne Rücknahmegebühren
  • Keine Risiken eines verpackten Anlageproduktes (Investmentfonds, ETF, Investmentzertifikat)

  Aktive Vermögensverwaltung

  • Permanente Analyse des Gesamtmarktes und von Einzeltiteln im Hinblick auf Anlagemöglichkeiten und Risiken
  • Erzielung höherer Renditen als der Gesamtmarkt bei geringeren Risiken (Volatilität)

  Privatbank

  • Jedem Kunden steht ein persönlicher und kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung
  • Die Neue Bank AG verfügt über hohes Eigenkapital und eine nachhaltige Unternehmenspolitik. In der Vermögensverwaltung drückt sich dies dadurch aus, dass sowohl Wert auf Kapitalerhalt als auch auf eine angemessene Performance der anvertrauten Vermögenswerte gelegt wird.

  Fürstentum Liechtenstein

  • Hohe Qualität im Finanzbereich und politische Stabilität
  • Diskretion durch gesetzliches Bankgeheimnis
  • Schweizer Franken als Landeswährung
  • Zugehörigkeit zum Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) garantiert EU Standards im Verbraucherschutz
Mit dem PRIMUS-AKTIV-Mandat bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr Vermögen nach traditionellen Erkenntnissen bekannter Portfoliotheorien anzulegen. Wir legen dabei besonderen Wert auf eine breite Diversifikation, sowohl bei der strategischen Festlegung der Anlageklassen, als auch bei der Titelauswahl. Zudem berücksichtigen wir, dass die Finanzmärkte langfristigen Zyklen und Trends unterliegen und sind bestrebt, diese Schwankungen zu Ihren Gunsten zu nutzen.

Zur Risikominderung investieren wir in herkömmliche wie auch in moderne Anlageinstrumente und sind danach ausgerichtet, mittels täglicher Marktüberwachung die sich bietenden Chancen gezielt für Sie zu nutzen. Aufgrund sich verändernder Marktverhältnisse kann die Gewichtung der jeweiligen Anlagekategorien stark variieren.

Die historische Entwicklung der Aktienmärkte zeigt, dass Aufwärtsphasen auch immer langfristige Korrekturphasen zur Folge hatten. In diesen Phasen lohnt es sich nicht, Aktien ständig zu halten. Daher haben wir ein System entwickelt, welches auf der Grundlage von technischen Indikatoren, Bewertungen, Konjunkturindikatoren und dem Zinsumfeld nach festen Kriterien vorgibt, Aktienpositionen komplett zu verkaufen. Dadurch gelingt es uns, in länger anhaltenden Korrekturphasen das Verlustpotenzial zu begrenzen.

Entsprechend Ihrem persönlichen Rendite-Risiko-Profil stehen Ihnen drei Anlagestrategien in den Währungen CHF, EUR und USD zur Verfügung. Sollten Sie ganz spezielle Präferenzen haben, stellen wir Ihnen gerne Ihr individuelles Portfolio zusammen.

Die Neue Bank AG ist ein eigentümergeführtes Bankhaus mit unternehmerischer Ausrichtung. Nachhaltigkeit und Verantwortungsbewusstsein prägen diesbezüglich das Handeln der Neue Bank AG ebenso wie der persönliche Charakter im Umgang mit unseren Kunden. In der Vermögensverwaltung wird in einem ausführlichen Gespräch zwischen Ihnen als Kunde und Ihrem Anlageberater zunächst das Anlageziel definiert und eine darauf abgestimmte Strategie beschlossen. Ohne, dass Sie sich um weitere Einzelanlagen kümmern müssen, wird Ihr Vermögen im nächsten Schritt aktiv und professionell von der Neue Bank AG verwaltet.