Nachhaltige Vermögensverwaltung mit Fokus auf Aktien und Anleihen - Neue Bank AG

PRIMUS-ETHIK Ausgewogen EUR

Neue Bank

Mindestanlage:
300.000 €
Auflage:
2014
∅ Ertrag p.a. seit Auflage:
+8,50 %
Volatilität p.a. seit Auflage:
7,45 %
Max. Verlust seit Auflage:
-21,47 %

Portfolio Struktur
Aktien inkl. Aktienfonds bis 55 %
Renten inkl. Rentenfonds bis 100 %
Kasse bis 100 %
sonstige Anlagen bis 20 %
  • Vermögensverwaltung nach ethischen Kriterien  



  • Details drucken

Interessiert? Gerne stellt Ihnen ein Experte von der Neue Bank AG das Mandat kostenlos und unverbindlich vor.


  Individuelle Vermögensverwaltung

  • Exklusive Dienstleistung für Private Banking Kunden mit Direktanlage in Aktien, Anleihen etc.
  • Ohne Ausgabeaufschlag
  • Ohne Rücknahmegebühren
  • Keine Risiken eines verpackten Anlageproduktes (Investmentfonds, ETF, Investmentzertifikat)

  Aktive Vermögensverwaltung

  • Permanente Analyse des Gesamtmarktes und von Einzeltiteln im Hinblick auf Anlagemöglichkeiten und Risiken
  • Erzielung höherer Renditen als der Gesamtmarkt bei geringeren Risiken (Volatilität)

  Nachhaltige Vermögensverwaltung

  • Keine Investition in Unternehmen aus den Bereichen Alkohol, Tabak, Glücksspiel, Waffen und Pornographie
  • Sonstige Unternehmen durchlaufen eine ESG-Prüfung, bei der z.B. die Einhaltung der Menschen- und Arbeitsrechte sowie das Umweltmanagement geprüft werden. Als nachhaltig eingestufte Unternehmen werden anschließend einer spezifischen Aktienanalyse der NEUE BANK AG unterzogen.

  Privatbank

  • Jedem Kunden steht ein persönlicher und kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung
  • Die Neue Bank AG verfügt über hohes Eigenkapital und eine nachhaltige Unternehmenspolitik. In der Vermögensverwaltung drückt sich dies dadurch aus, dass sowohl Wert auf Kapitalerhalt als auch auf eine angemessene Performance der anvertrauten Vermögenswerte gelegt wird.

  Fürstentum Liechtenstein

  • Hohe Qualität im Finanzbereich und politische Stabilität
  • Diskretion durch gesetzliches Bankgeheimnis
  • Schweizer Franken als Landeswährung
  • Zugehörigkeit zum Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) garantiert EU Standards im Verbraucherschutz
Mit dieser Lösung stellen Sie Ihr Kapital gezielt jenen Unternehmen zur Verfügung, die mit Blick auf Nachhaltigkeit eine Vorreiterrolle einnehmen. Sie leisten damit einen Beitrag zur Bekämpfung der ökologisch, sozial und wirtschaftlich bestehenden und drohenden Krisen und unterstützen zudem eine verantwortungsbewusste Unternehmenstätigkeit, ohne dabei auf Performance verzichten zu müssen.
Dieses Vermögensverwaltungsmandat eignet sich somit für Anleger, die neben dem ökonomischen Erfolg auch ökologische und soziale Prinzipien in ihre Investitionen mit einbeziehen möchten. Hierbei können Sie je nach Kundenprofil aus fünf Anlagestrategien in den Währungen CHF, EUR und USD auswählen.

Die Aktienquote der verschiedenen Mandate wird je nach Anlagestrategie oder Vermögensgrösse unter Einhaltung unserer Diversifikationsgrundsätze durch die selektionierten 30 nachhaltigen Aktien abgedeckt. Alternativ wird die Aktienquote in ausgewählte nachhaltige Anlagefonds investiert, die unsere vor-gegebenen Nachhaltigkeitskriterien erfüllen. Diese Kollektivanlagen müssen zum einen als Nachhaltig-keitsfonds anerkannt sein und zum andern zu den Besten ihrer Klasse zählen (Best-in-Class). Bei der Auswahl der Obligationen konzentrieren wir uns vorwiegend auf Unternehmens- und Staatsanleihen, wel-che neben der Einhaltung der Nachhaltigkeitskriterien auch unseren hohen Qualitätsansprüchen genügen.

Die Neue Bank AG ist ein eigentümergeführtes Bankhaus mit unternehmerischer Ausrichtung. Nachhaltigkeit und Verantwortungsbewusstsein prägen diesbezüglich das Handeln der Neue Bank AG ebenso wie der persönliche Charakter im Umgang mit unseren Kunden. In der Vermögensverwaltung wird in einem ausführlichen Gespräch zwischen Ihnen als Kunde und Ihrem Anlageberater zunächst das Anlageziel definiert und eine darauf abgestimmte Strategie beschlossen. Ohne, dass Sie sich um weitere Einzelanlagen kümmern müssen, wird Ihr Vermögen im nächsten Schritt aktiv und professionell von der Neue Bank AG verwaltet.

Sie müssen erst Youtube im Cookie Consent Management freischalten um Youtube Videos ansehen zu können.
Oder klicken sie hier um das Video direkt auf Youtube anzusehen.
Die im Rahmen einer Vermögensverwaltung erbrachten Leistungen werden von der Bank einzeln abgerechnet. Die Gesamtkosten setzen sich somit im Wesentlichen aus den Gebühren für die Verwahrung der Wertpapiere, die Verwaltung des Wertpapierdepots und die Kosten für Ankauf sowie den Verkauf von Wertpapieren zusammen.
Ab Anlagesumme
Mindestgebühr p.a.
Leistung
Kosten
300.000 EUR
1.500 EUR
Depotführung
0.30% p.a.
Transaktionsgebühren
gemäß Preisverzeichnis
Verwaltungsgebühr
0.50% p.a.
1.000.000 EUR
1.500 EUR
Depotführung
0.30% p.a.
Transaktionsgebühren
gemäß Preisverzeichnis
Verwaltungsgebühr
0.375% p.a.
2.000.000 EUR
1.500 EUR
Depotführung
0.30% p.a.
Transaktionsgebühren
gemäß Preisverzeichnis
Verwaltungsgebühr
0.25% p.a.